Sie sind hier: Startseite Stadtverband

22. November 2016
Vorstandschaftssitzung

mit Gästen aus dem Ortsverband Eberdingen und Sersheim!

Bild
© CDU Stadtverband Vaihingen

In einer lockeren Runde informierten wir uns gegenseitig über verschiedene Veranstaltungen.


05. März 2016

" Info-Stand Marktplatz"

Bild


Sehr interessante Fragen kamen auf uns zu. Ja liebe politsch interessierte Bürger/-innen, so stellen wir uns das Bürger/-innen - Interesse vor.

Liebe Bürger/-Innen Steffen Bilger entschuldigt sich, es war Ihm aus aktuellem Anlass nicht möglich in Vaihingen vorbei zu schauen.

Liebe Bürger und Bürgerinnen, wir sind auch am kommenden Samstag, dem 12.3.2016 mit Rainer Wieland MdEP auf dem Marktplatz für sie da und freuen uns sie bei unserem Info-Stand begrüßen zu dürfen.

© CDU-Stadtverband (Foto)


28. Februar 2016

Günther H. Oettinger EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft sowie unser Landtagskandidat
Konrad Epple MdL sind zu Gast in Vaihingen

Eine Begrüßung im Doppelpack - erhielt Günther H. Oettinger - bestimmt schon seit langem in Roßwag nicht mehr!

Es freuten sich nicht nur er, sondern auch unsere zahlreichen Besucher und die Vorredner auf unseren Gast aus dem Europaparlament.

Bild
Bild

Die formele Eröffnung dieser Veranstaltung übernahm unser Vaihinger CDU - Stadtverbands - Vorsitzender "Dietrich Hauser", gefolgt vom Landtagskandiaten des Wahlkreis Vaihingen - unser CDU-Landtagsabgeordneter "Konrad Epple".

Herzlich begrüßen konnten wir auch unseren Bundestagsabgeordneter "Steffen Bilger", er war schon im Januar bei unserer Jahresversammlung mit Neuwahlen zusammen mit "Konrad Epple" zu Gast.
Falls jemand diesen Bericht sucht .. dieser folgt noch ...

Bild
Bild

Warum genau hier die Veranstaltung zu planen und durchzuführen? - ist und bleibt - ein Geheimnis von unserem Veranstaltungsteam "Annkatrin Kinzinger und Michael Eisinger". Die Sport und Kulturhalle war sehr gut besucht. Roßwag war zudem eine der zwei Wahlheimatorte von - Günther - somit - die richtige Wahl - Danke!

Bild
© KS
Bild
© KS

Unser ehemaliger Ministerpräsident startet natürlich mit dem aktuellesten Thema: "die Lösung zur Flüchtlingsfrage".

Bild
© KS
Bild
© CDU-Stadtverband

In seinem Vortrag war jedoch nicht nur das "jetzt" wichtig, sondern auch die richtige Information an die Bürger - was bereits vor drei Jahren versäumt wurde. Dies stellte er sachlich dar und erläutert die Auswirkungen für unsere Zukunft.

Die Vaihinger Kreiszeitung schreibt:

Bild
Quelle: VKZ, Lesen sie hier weiter im Internt... oder hier ...


Pressebericht von Kornad Epple

Bild
© K.Epple, Lesen sie hier weiter im Internt...


weitere Bilder der Veranstaltung...

© CDU-Stadtverband (Fotos)
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

   

27. Dezember 2015 (Rückblick, 13.11.2015)

CDU Fraktion und Stadtverband, wir setzen drei wichtige Punkte


13.11.2015, 15:00 Uhr / Quelle: VKZ von 11.2015

Bild


   

10. September 2015

Die Königin der alternativen Energien


Quelle: VKZ vom 22.9.2015

CDU Vaihingen lädt zur Besichtigung des Wasserkraftwerkes von Manfred und Johannes Auch ein.

Bild
Bild
   

15. April 2015

Wir die CDU-Fraktion und der CDU-Stadtverband Vaihingen sind für den Erhalt des Vaihinger Krankenhauses

Die CDU Vaihingen an der Enz informierte sich vor Ort im VaiSana über die Entwicklungsmöglichkeiten des Vaihinger Krankenhauses. Sowohl Vorstand als auch Fraktion sprachen sich einhellig für die Aufrechterhaltung des Krankenhausbetriebes nach Maßgabe des Modells Schöll aus.

Das Schicksal des Vaihinger Krankenhauses wird im Kreistag entschieden, so der CDU Stadtverbandsvorsitzende Dietrich Hauser, deshalb sei es unerlässlich die offensichtlich bei den nicht aus Vaihingen stammenden Mandatsträgern bestehenden Informationsdefizite zu beseitigen.

Bild
Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Steffen Bilger, den Kreisräten Albrecht Fischer und Bernd Hasenmaier sowie dem Fraktionschef der CDU im Kreistag, Herrn Manfred Hollenbach, stattete die CDU dem VaiSana einen Besuch ab, im Rahmen dessen Herr Dr. Christoph Scholl die derzeit noch in der Diskussion stehenden Fortführungsmodelle des Krankenhauses Vaihingen erläuterte.

Herr Dr. Schöll wies im Rahmen seines Vortrages eindringlich nach, dass das von der Kreisverwaltung favorisierte sogenannte Modell 4, das die Reduzierung des Krankenhausbetriebes auf eine Tagesklinik beinhaltet, praktisch nicht durchführbar sei. Darüber hinaus sei völlig ungeklärt, ob mit diesem Modell die angestrebte Kostenreduzierung überhaupt erreichbar sei, zumal die Finanzierung völlig ungeklärt sei, da es im Vorfeld keinerlei Absprachen mit den Krankenkassen gegeben habe.
Bild
Dem gegenüber seien die wirtschaftlichen Auswirkungen des sogenannten Modells 2 auf der Basis der bestehenden Finanzierungsabreden, definiert und damit planbar. Darüber hinaus könne, für den Einzugsbereich Vaihingen eine 24-Stunden Notfallversorgung aufrecht erhalten bleiben. Ferner könne im Rahmen dieses Modells die sicherlich erforderliche Spezialisierung des Krankenhauses umgesetzt werden, wobei sich, bedingt durch die konkrete Situation, in Vaihingen und durch die demographische Entwicklung, eine Ausrichtung auf den geriatrischen Bereich anbietet.

Der CDU Fraktionschef Erich Hangstörfer, beklagte die Unaufrichtigkeit in der jetzigen Diskussion, wer für das angebliche Fortführungsmodell 4 stimme, so Erich Hangstörfer, müsse wissen, dass damit das Aus des Vaihinger Krankenhauses besiegelt ist. Der Kreisrat Albrecht Fischer wies darauf hin, dass der Landkreis sich in die Gefahr eines offenen Rechtsbruches begehen würde, aufgrund der bestehenden Kooperationsverträge zwischen dem VaiSana und der Krankenhausverwaltung, die keine faktische Schließung des Krankenhauses vorsehen würden.

@ CDU-Stadtverband (Foto)

   

VKZ 19. Dezember 2014

Bild
   

am 13. Dezember 2014

Eine "menschenleere Innenstadt" am 3. Adventsamstag!

Wir - die von der CDU waren da!

Bild

.. und
























unter dem Motto das "CDU-Weihnachtsvorglühen" mit dem CDU-Stadtverband Vaihingen/Enz haben wir die ganz wenigen Besucher des Marktplatzes mit Punsch, Glühwein und gegrillter Roten versorgt.


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

   

© CDU-Stadtverband (Fotos)


Vorankündigung - am 13. Dezember 2014

"CDU Weihnachtsvorglühen" mit dem CDU-Stadtverband Vaihingen/Enz

Wir sind nicht nur bei den Wahlen für sie da, sondern auch wenn es kalt ist.

Bild

Es mag sein, dass die Wetterlage am kommenden Samstag nicht so sein wird wie am 25.12.2010, dennoch freuen wir uns sie auf dem Marktplatz begrüßen zu dürfen.


   

© CDU-Stadtverband (Foto)


08. Oktober 2014
"Betriebsbesichtigung - Firma Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH"

Bild

Beeindruckend die Führung von Wolfgang Trostel (li) Foto: Vaihinger Stadtverband (CDU)

hier lesen sie mehr...

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


zur Erzeugung eines Bio-Produkts gehört die PV-Anlage auch dazu!

© CDU-Stadtverband (Fotos)


18. Januar 2014
Neuwahlen der Vorstandschaft des CDU-Stadtverbands

Bild
Vorstandschaft mit Neubesetzungen.

"Jahreshauptversammlung"

Gündelbach (CDU). Im Gündelbacher Kachelofa fand die Jahreshauptversammlung des CDU Stadtverbandes Vaihingen statt.

Dietrich Hauser (1.Vorsitzender) begrüßt die anwesenden Mitglieder. Der besondere Gruß an diesem Abend geht an die Kreisgeschäftsführerin des CDU Kreisverbands, Elke Kreiser, an Konrad Epple MdL und Steffen Bilger MdB.

Bild
Bild


Der Vorsitzende, Dietrich Hauser berichtete über die Aktivitäten der CDU, Vaihingen im Jahr 2013, Schwerpunkte waren der Bundestagswahlkampf, die thematische Arbeit sowie diverse Veranstaltungen.

Bei der Bundestagswahl konnte die CDU in Vaihingen ein hervorragendes Ergebnis erzielen, lediglich Korntal konnte im Wahlkreis ein Besseres erzielen. Besondere Erwähnung fanden die Wahlkampfstände, die Weinprobe sowie die Wahlkampfveranstaltung mit Frau Kramp - Karrenbauer.

Im Mittelpunkt der thematischen Arbeit standen im Jahr 2013, die Stadtratsarbeit, der Dialog mit den Kirchen und die Listenerstellung für die Kommunalwahlen.

Bei Veranstaltungen wurden neben den Aktionen zum Bundestagswahlkampf, das Straßenfest, das Vaihinger Strandleben sowie das Herbstfest erwähnt.

Unser Kassier Joachim Schröder berichtet über die Kasse.

Bild
Bild


Unser Landtagsabgeordneter Konrad Epple berichtete über seine Tätigkeiten im Landtag. In seiner Rede werden die Hauptkriteren zu Wirtschaft, Arbeit und Mittelstand eindeutig hervorgehoben.

Bei Verkehr vor Ort steht der Ausbau der B10 als einer der Hauptverkehrsadern unserer Region im Vordergrund. Mit dem Thema Bildung spricht er ein wirklich heikles Thema an.

Bild
Bild
Bild
Bild


Steffen Bilger berichtete in einem Kurzreferat über die Arbeit als Abgeordneter seit der Wiederwahl im September 2013 und dankte den Anwesenden für das überragende Ergebnis bei der Bundestagswahl in Vaihingen.

Die ersten Monate waren geprägt durch die Koalitionsverhandlungen mit dem Koalitionspartner, diese waren nicht immer einfach und es mussten in bestimmten Bereichen weitgehende Kompromisse hart erarbeitet werden.

Seit Anfang des Jahres geht die Arbeit wieder den gewohnten Gang, Steffen Bilger ist wieder in den Verkehrsausschuss gewählt worden, nun allerdings unter dem neuen Verkehrsminister Alexander Dobrindt von der CSU.

Bild
Bild

© CDU-Stadtverband (Fotos)


© CDU Stadtverband Vaihingen/Enz 2019