In Deutschland gilt überall die #Maskenpflicht. Das ist ungewohnt, aber ein starkes Zeichen der #Solidarität. Denn wir schützen damit v.a. unsere Mitmenschen vor #Corona.
Ob einfacher Mund-Nasen-Schutz oder selbstgemachte Community-Maske: #allegegencorona!

Mit einem Klick zu mehr Infos:

Den Kontakt zu unseren Mitmenschen bewusst gestalten, damit sich die Ausbreitung des Corona-Virus immer mehr verlangsamt - deshalb: "Social Distancing"

Hier gibt's schnellen Zugang zum aktuellen Corona-Thema:

Aktuelles aus dem Bundes-Gesundheitsministerium

Aktuelles von der Bundesregierung

Fragen + Antworten zum Coronavirus

Das Wichtigste ist aber, dass wir uns alle trotz Lockerungen weiterhin an einfache Regeln halten:

  • regelmäßiges und ausreichend langes Händewaschen (mind. 20 Sekunden unter laufendem Wasser mit Seife)
  • richtiges Husten und Niesen in ein Einwegtaschentuch oder in die Armbeuge
  • Abstand von Menschen mit Husten, Schnupfen oder Fieber halten; Händeschütteln generell unterlassen
  • Hände vom Gesicht fernhalten (Schleimhäute in Mund und Nase sowie Augen)
  • in Läden etc. Gesichtsmaske tragen

Wenn die Möglichkeit besteht, unbedingt auf Reisen verzichten, öffentliche Verkehrsmittel meiden und von zu Hause aus arbeiten. Soziale Kontakte bewusst und reduziert gestalten.

Auch wir vom CDU Stadtverband Vaihingen-Enz haben unsere Vorstandssitzung etc. abgesagt und nutzen digitale Medien um untereinander zu kommunizieren.

Zum Schluss:

Verstehen wir um was es geht: Corona ist immer noch da aber wir müssen es niedrig halten - leisten wir unseren Beitrag - jeder so, wie es ihm möglich ist - Danke an die Ärzte/-innen, Schwestern, PfelgerInnen und alle die sich um Patienten kümmern und in Läden etc. unsere Grundversorgung aufrechthalten !!!

Hier ein tolles Zeichen der Solidarität zwischen den Generationen und der Mitmenschlichkeit. Danke an die Junge Union Deutschlands! Schauen Sie mal:

Die Einkaufshelden

Herzlich willkommen bei der CDU Vaihingen-Enz!

Ich heiße Annkatrin Kinzinger und begrüße Sie als Vorsitzende des CDU Stadtverbandes Vaihingen/Enz auf unserer Homepage.

Es freut mich, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren.

Die Stadt Vaihingen / Enz kann in den letzten Jahren, nicht zuletzt auch durch die erfolgreiche kommunalpolitische Arbeit der CDU, auf eine durchweg beachtliche Entwicklung zurückblicken.
Gleichwohl bestehen für die Zukunft noch erhebliche Herausforderungen (z.B. die Lösung der B10-Verkehrsproblematik, den Ausbau Vaihingens als attraktive Einkaufsstadt, den Erhalt und Ausbau unserer regionalen Wirtschaftsstruktur sowie die Entwicklung Vaihingens als kulturelles Mittelzentrum und die Frage wie wir in Vaihingen aktiv zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen können).
An der Lösung dieser Problemstellungen wollen wir konstruktiv und wegweisend mitarbeiten.
Dabei stehen wir in ständigem Kontakt zu unserem lokalen Mandatsträger auf Bundesebene, dem CDU Bundestagsabgeordneten für den Landkreis Ludwigsburg, Steffen Bilger, sowie auf Landesebene zum Vaihinger Landtagsabgeordneten Konrad Epple.

Informieren Sie sich durch unsere Internetseite über unsere aktuelle Arbeit vor Ort.
Tagesaktuelle Neuigkeiten gibt's auf unsere Facebookseite.

Die CDU-Vai ist nicht nur kurz vor Wahlen im Stadtbild present. Wir sind das Jahr über immer für Sie da. Denn Vaihingen ist unsere Heimat, da sind wir zuhause, da wollen für uns und unsere Kinder das Hier und Jetzt und die Zukunft gestalten. Nicht mit schönen Sprüchen sondern mit aktiver Politik.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben oder an einer Mitarbeit interessiert sind, freuen wir uns, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Ihre Annkatrin Kinzinger

Aktuelle Neuigkeiten der CDU-Vai :

Aktuelle Neuigkeiten der Landes-CDU und Bundes-CDU :

Aktuell auf cdu-bw.tv oder dem YouTube-Kanal der CDU Deutschlands unter www.cdu.tv:

Alle weiteren Videos finden Sie immer aktuell in unserem...

YouTube-Kanal unter www.cdu-bw.tv